Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Wut und Zorn die Eltern und Kinder packt...

... können wir damit umgehen. Wur und Zorn umwandeln und los lassen!

Ort

Familienzentrum Kunterbunt in Thüle
Kirchbreite 3
33154 Salzkotten

Termine

Fr, 11.02.2022, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr

Es gibt viele Gründe dafür, dass die Gefühle von Kindern und Eltern „überkochen“. Was genau ist das Wutgefühl, und wie bauen sich die Gefühle auf? Welcher „Wut-Typ“ ist das Kind und welcher Sie? Wie gelangen das Kind und die Eltern aus der Wutfalle? Sie erkennen mögliche Hintergründe, wie es zu Wutausbrüchen kommen kann. Sie lernen viele Methoden kennen, wie Sie selbst und die Kinder früher aus der Wutspirale aussteigen und Wut in Kraft umwandeln können.

• Viele praktische Tipps und Anregungen, wie Sie im Alltag die Wut, Aggressionen und Konflikte lösen können
• Spiele zum Wutablassen mit Klangschalen

Anmeldezahl:
max. 10

Teilnehmergebühr:
10,00 €

Anmeldung: 
im Familienzentrum Thüle

Referentin:
Irene Urich